FANDOM



Wonkru ist ein Zusammenschluss aus 100 Mitgliedern jedes Clans unter der Führung von Octavia Blake.

Als es im Jahre 2150 zu einer zweiten nuklearen Apokalypse kommt, retten sich 1200 Grounder und Sky People in einen Bunker unterhalb von Polis. Als neuer Commander löste Octavia Blake die ehemalige Koalition auf und versammelte die Überlebenden in einem Clan.

Im Krieg um Eden rebellieren Mitglieder gegen Octavia "Blodreina" und ihre Führung woraufhin diese einsehen muss, dass sie ihren Platz Madi Griffin überlassen muss, die mit der Flamme von den Groundern als rechtmäßige Nachfolgerin angesehen wird.

Geschichte

Vergangenheit

6 Jahre im Bunker

Siehe auch: Das dunkle Jahr (Ereignis) und Arenakämpfe

Öffnung des Bunkers

Krieg um Eden

→ Hauptartikel: Krieg um Eden

Mitglieder

Führung

Osleya und die Abgesandten

Für die ersten zwei Monate bestand die Führung aus Octavia Blake, Champion der letzten Konklave und Abgesandten der Clans. Bekannt davon waren:

Blodreina

→ Hauptartikel: BlodreinaNach der Meuterei durch Kara Cooper übernahm Octavia allein die volle Kontrolle über die Führung und wurde zur "Blodreina", die rote Königin. Der Titel leitet sich von dem Blut der Wonkru Feinde ab, welches Octavia als ihre Rüstung trägt.

Heda

→ Hauptartikel: HedaHeda, auch bekannt als Commander, war einst der Anführer der ehemaligen Koalition der Zwölf Clans, welche von der Wonkru ersetzt wurde.

Aktueller Anführer, Heda der Wonkru ist Madi Griffin, die auch die Flamme in sich trägt.

Verbrechen und Strafe

→ Hauptartikel: Arenakämpfe
→ Hauptartikel: Verbrechen und Strafen

Nachdem die ersten zwei Monate ruhig, ohne größere Vorkommnisse, im Bunker vergangen waren, führte Kara Cooper eine Meuterei an, bei der ein Teil der Skaikru den restlichen Bunker von der Nahrungsversorgung abschnitten. Da Octavia nach dem Aufstand die alleinige Herrschaft übernahm, entschied sie, das Kriminelle in Arenakämpfen um ihre Freiheit kämpfen müssen.

Kara, ihre Komplizen und andere Grounder Kriminelle wurden folglich für ihre Entscheidungen bestraft und mussten in die Arena um gegeneinander anzutreten, wobei nur ein Einziger als Sieger hervorgehen durfte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.