Fandom


Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Warnzeichen
VORSICHT SPOILER!

Dieser Artikel enthält Spoiler zur siebten Staffel
die in DE noch nicht veröffentlicht wurde.

Lesen auf eigene Gefahr!



Hope Diyoza ist ein Nebencharakter der sechsten und siebten Staffel der Serie The 100. Emma Oliver verkörpert ihre Rolle erstmals in The Old Man and the Anomaly und seit The Blood of Sanctum von Shelby Flannery.

Hope ist die Tochter von Charmaine Diyoza und Paxton McCreary. Ihre schwangere Mutter lief aufgrund einer Halluzination von Hope in die Anomalie. Hope war Anfang 20 als es ihr gelang, wieder aus der Anomalie zu treten.

Vergangenheit

Ihre Mutter Charmaine Diyoza war fast 235 Jahren schwanger, da sie zweimal im Kryoschlaf war, bevor sie die Anomalie betrat. Hope wurde in ihr geboren und nach 20 Jahren konnte sie endlich davon zurückkehren.

Im Laufe der Serie

Staffel Sechs

The Old Man and the Anomaly
Auf dem Weg zur Anomalie halluziniert Charmaine Diyoza eine 5-jährige Hope. Da sie nicht widerstehen kann, folgt sie ihrer Phantasie in die Anomalie, die vorgibt, die Hand ihres zukünftigen Kindes zu halten.
The Blood of Sanctum
Nachdem Gabriel Santiago mit den Symbolen auf Octavia Blakes Rücken und dem Anomalie Stein interagiert hatte, begann sich die Anomalie auszudehnen und alles draußen zu beeinflussen, was einen riesigen grünen Staubsturm verursachte. Als das Team nach oben kommt, taucht Hope in ihrem Zelt auf. Sie spricht mit Octavia, als hätte sie sie schon länger gekannt, und erzählt, dass sie keine andere Wahl hat und ihre Mutter in Gefahr ist. Octavia scheint zu verstehen, worum es geht, scheint sich zu erinnern, was mit ihr in der Anomalie passiert ist. Hope kommt näher und ersticht Octavia mit einem handgemachten Messer. Octavia flüstert ihr zu, mutig zu sein und ihm zu sagen, dass die Arbeit erledigt ist. Nachdem Octavia im grünen Staub zerfällt und verschwindet, wird Hope bewusstlos.

Beziehungen

Aussehen

Hope hat das hellbraune Haar ihrer Mutter, das sie in einer Art chaotischen Dutt mit darin geflochtenen Accessoires trägt. Sie hat Tätowierungen oder Zeichnungen auf ihrem Gesicht, die anscheinend die gleichen Symbole wie Octavias Rückentätowierung sind. Ihre Kleidung sieht aus wie die eines Grounders.

Persönlichkeit

TPA

Auftritte

Staffel Fünf
01. Eden
02. Die rote Königin
03. Schlafende Riesen
04. Die Büchse der Pandora
05. Tödlicher Sand
06. Rebellion
07. Die Brut
08. Der lange Weg zum Frieden
Erwähnt
09. Tod den Tyrannen
10. Der Wille der Kriegerin
11. Das dunkle Jahr
12. Damokles (Teil 1)
13. Damokles (Teil 2)
Erwähnt


Staffel Sechs
01. Sanctum
02. Wenn die rote Sonne aufgeht
03. Die Kinder Gabriels
Erwähnt
04. Das Gesicht hinter dem Glas
Erwähnt
05. Das Evangelium nach Josephine
Erwähnt
06. Memento Mori
07. Zwei in einem Körper
08. Der alte Mann und die Anomalie
Erscheint
09. Was du mitnimmst
10. Matrjoschka
11. Asche zu Asche
12. Der Anpassungsplan
13. Das Blut Sanctums
Erscheint


Staffel Sieben
01. From the Ashes
Erscheint
02. The Garden
Erscheint
03. False Gods
04. Hesperides
Erscheint
05. Welcome to Bardo
Erscheint
06. Nakara
Erscheint
07. The Queens's Gambit
08. Anaconda
09. the Flock
10. tba
11. tba
12. tba
13. tba
14. tba
15. tba
16. tba
—'


Trivia

  • Hope wurde in der Anomalie geboren durch Charmaine Diyoza
  • Hope ist die zweite Person, welche aus der Anomalie kam, die erste war Octavia Blake
  • Hope ist das zweite Kind, das in der Serie geboren wurde, das erste war Jordan Green(Geburt Octavia Blake nur als Flaschback)

Zitate

Galerie

Referenzen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.