FANDOM



Wir ehren diejenigen die verstorben sind, damit wir leben können. Ich gebe mein ganzes Sein für uns alle. Das wisst ihr. Und das haben sie auch.
Octavia Blake in Das dunkle Jahr


Das dunkle Jahr war eine Art Opferung im Bunker der Zweiten Dämmerung. Für ein Jahr waren die Bewohner des Bunkers dazu gezwungen, die Opfer der Arenakämpfe zu essen um nicht selbst zu sterben.

Etwa zwei Jahre nach Einschluss in den Bunker verwüstete ein Pilz die Ernte und die Pflanzen der Farm. Nach fehlgeschlagenen Versuchen die Bewohner davon zu überzeugen, die Opfer der Arenakämpfe zu essen, setzt Octavia Blake Gewallt an, um nicht das Leben aller in Gefahr zu bringen.

Geschichte

Beginn Blodreinas Herrschaft

Als es im Jahre 2150 zu einer zweiten, verheerenden nuklearen Apokalypse auf der Erde kam, mussten die letzten Menschen, die sich in der Wonkru unter der Führung von Octavia Blake sammelten, für mehrere Jahre Zuflucht im Bunker der Zweiten Dämmerung suchen. Zunächst regierte Octavia über die Wonkru als "Osleya" (Champion, Trig.) zusammen mit einem Rat, bestehend aus einem Abgesandten jeden Clans.

Schnell wird den Bewohnern doch klar, dass sie vermutlich nie wieder aus dem Bunker herauskommen werden, das die Trümmer von Polis den Eingang versperren. So kommt es, nach zwei Monaten im Bunker, zu einer Rebellion seitens Teilen der Skaikru, angeführt von Kara Cooper. Beraten von Thelonious Jaha beschloss Octavia drastischer gegen diejenigen vorzugehen, die der Gemeinschaft schaden. Um den Aufstand zu brechen tötete sie jeden, der es wagte, sich ihr zu widersetzen. Nach Ende des Aufstands übernahm Octavia die alleinige Kontrolle über Wonkru und wurde als "Blodreina" (Rote Königin Trig.) bekannt.

Jeder, der nun ein Verbrechen begangen hat, wurde als Feind der Wonkru betrachtet und musste in der Arena bei Gladiatorenkämpfe bis zum Tod, möglicherweise, seine Freiheit zurück erkämpfen. Je nach schwere des Verbrechens entschied Octavia, ob der Kämpfer mehrfach in der Arena antreten muss.

Das Dunkle Jahr

Ungefähr zwei Jahre nach Einzug in den Bunker verwüstete ein Pilz die Sojabohnenpflanzen. Cooper konnte einige gesunde Pflanzen isolieren, sagte jedoch, dass es ein Jahr dauern würde, bis sich die Farm ausreichend erholt hätte, um die Bevölkerung des Bunkers ausreichend zu ernähren. Bis dahin jedoch, ohne eine geeignete Eiweißquelle, würden die Menschen an Unterernährung sterben. Sich an die Ark erinnernd, schlug Abigail Griffin eine düstere Lösung vor: Das Essen derer, die in der Kampfgrube gestorben sind.

Geschockt reagieren die Bewohner auf diesen Vorschlag und Marcus Kane erklärt, dass jeder die Wahl hat, das Fleisch nicht zu essen. Daraufhin erklärt Abby Octavia, dass sie zum Überleben auf eine strikte Einhaltung der Folgsamkeit angewiesen ist, und zitiert die Erst-Generation der Ark, um zu beschreiben, was passiert, wenn sie es nicht tun. Um diese Einhaltung zu erreichen, bestimmt Octavia, das die Verweigerung des Essens als Verbrechen angesehen wird. Zuerst widerspricht Octavia, stimmt Abby jedoch widerwillig zu, da es keine andere Wahl gab. Das nächste Mal, als sich Bewohner weigerten zu essen, beginnt Octavia, drei von ihnen zu töten, bis Kane und die anderen bereit sind zu essen.

Trivia

  • Viele Bewohner des Bunkers gaben Octavia Blake die alleinige Schuld am dunklen Jahr.
  • Die meisten der Bunker Bewohner hatten auch nach der Befreiung große Angst vor Blodreina.
    • Auch nach dem Bunker folgte Octavia Blake ihrem dunklen Weg und brachte ihr Volk mehrfach in Gefahr.
  • Das dunkle Jahr wurde in der fünften Staffel mehrfach erwähnt, doch erst in der 11. Folge Das dunkle Jahr aufgelöst.

Siehe auch

Ereignisse
Vorgeschichte und Staffel Eins

Nuklearer Krieg (Praimfaya I) • Der Einheitstag (Zerstörung der 13. Station)
Die Landung der 100Die Opferung • Konflikt zwischen den 100 und Groundern
Diana Sydneys Rebellion • Absturz der Ark

Staffel Zwei

Experimente im Mount WeatherGrounder - Skaikru Konflikt
Die Ernte • Grounder - Skaikru Allianz • Krieg gegen Mount Weather

Staffel Drei

Zerstörung von Mount WeatherPikes RachefeldzugBürgerkrieg in Arkadia
Lexas Tod • KonklaveAzgedas Machtübernahme (1)
A.L.I.Es Aufstieg • Krieg gegen A.L.I.E.

Staffel Vier

Nukleare Apokalypse (Praimfaya II) • Weltuntergangs Party
Azgedas Machtübernahme (2) • Nightblood Experiment
Finale Konklave

Staffel Fünf

Das dunkle JahrArenakämpfeKrieg um EdenDamocles Bombe

Staffel Sechs
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.