FANDOM



Wir haben keine Ahnung mehr, in welche Richtung wir gehen sollen. Wir sind der Drohne aufs offene Meer gefolgt. Verdammt, wir haben es verdient, hier draußen zu sterben.
— Craig zu Jaha [src]


Craig war ein Nebencharakter in der zweiten Staffel der Serie The 100. Seine Rolle wurde ab Monster bis Das gelobte Land von Jedidiah Goodacre verkörpert. Im Deutschen wurde er von Dominik Redl synchronisiert.

Craig schloss sich Jahas Expeditionsgruppe an, um nach der Stadt des Lichts zu suchen. Als eine Hälfte der Gruppe zurück zum Camp der Sky People geht, bleibt er bei Thelonious Jaha.

Im Laufe der Serie

Staffel Zwei

Monster
Craig ist einer von 11 Sky People, die sich John Murphy und Thelonious Jaha anschließen, um nach der Stadt des Lichts zu suchen.

Schwer wiegt die Krone
Craig folgt Jaha durch die tote Zone, als Jaha versucht herauszufinden, wo er abgestürzt ist. Sie erkennen, etwas das wie ein verlassener Wagen aussieht, und gehen hinüber, um ihn zu untersuchen. Eine Grounderin taucht auf und bedroht sie. Jaha bietet an, ihr mit ihrem Wagen zu helfen. Der Grounder, Emori, erzählt eine Geschichte darüber, wie sie und ihr Bruder auf dem Weg in die Stadt des Lichts waren, als sie angegriffen wurden und er getötet wurde. Murphy bietet Emori etwas Wasser an und sie sagt ihnen, dass sie sie in die Stadt des Lichts bringen können, wenn sie ihren Karren ziehen.

Später, während Murphy Emori mit ihrem Karren hilft, als ein Reiter auftaucht und mit einem Raketenwerfer auf sie zielt. Emori nimmt Murphy als Geisel und fordert sie auf, alle Vorräte auf den Karren zu legen, sonst sterben sie alle. Jaha versucht, sie zur Zusammenarbeit zu überreden, aber Emori fordert sie auf, sich vom Karren zurückzuziehen und auf die Knie zu gehen. Dann flüstert sie Murphy etwas ins Ohr, bevor sie ihn K.O. schlägt. Als Murphy aufwacht, erzählt er ihnen, dass Emori ihm gesagt hatte, dass die Stadt des Lichts im Norden liegen würde, bevor sie ihn ausschalten würde. Jaha sagt dem Rest der Gruppe, dass sie eine Wahl treffen müssen. Sie können entweder mit ihm und Murphy im Norden weitermachen oder nach Camp Jaha zurückkehren. Caspian und sechs andere beschließen, sich zum Camp Jaha zurückzuziehen, Craig und Richards beschließen jedoch, mit Jaha und Murphy in Richtung der Stadt des Lichts fortzufahren.

Vertrauen
Jaha führt sie durch die Toten Zone, während sie nach der Stadt des Lichts suchen. Harris erzählt Witze über Grounder, Reaper, Mountain Men und Arker, als er plötzlich explodiert. Lilly kriecht entsetzt davon und sie explodiert ebenfalls. Jaha merkt, dass sie mitten in ein Minenfeld geraten sind. Sie werden bald von einem Sandsturm gefangen und müssen warten, bis es klar ist, während sie mitten auf dem Minenfeld sitzen. Sobald der Sand aufhört, sehen sie, dass alle Fußabdrücke verschwunden sind. Jaha entdeckt einen Schein des Sonnenlichts, der etwas in der Ferne reflektiert, und sie glauben, dass sie sich der Stadt des Lichts nähern.

Jaha macht sich langsam auf den Weg durch das Minenfeld und spürt mit seinem Rohrstock die Minen auf. Murphy, Craig und Richards treten in Jahas Fußstapfen und nähern sich langsam der vermuteten Stadt. Sobald sie es bis zum Ende des Minenfeldes geschafft haben, sehen sie am anderen Ende das Warnschild des Minenfeldes. Sie beginnen, die Sanddünen zu erklimmen, nur um zu entdecken, dass es sich um eine riesige Solarzellenfarm handelt. Murphy ist sauer, dass nichts da ist, aber Jaha weigert sich zu glauben, dass es das ist. Jaha überlegt, warum alle Sonnenkollektoren noch in Ordnung sind, wenn der Rest der Welt kaputt ist. Murphy sagt, dass er das beheben kann, als er einen Stein auf eine der Sonnenkollektoren wirft und ein Glas zerbrochen hat. Plötzlich fliegt eine Drohne heran und hält vor ihnen inne, bevor sie über das Ufer eines Meeres fliegt, wo ein Boot auf sie wartet. Jaha sagt ihnen, dass sie der Drohne folgen werden und alle vier steigen ins Boot und rudern der Drohne nach.

Das gelobte Land
Jaha, Murphy, Craig und Richards rudern auf der Suche nach der Stadt des Lichts über das Meer. Craig hört frustriert auf zu rudern, weil er nicht einmal weiß, wohin es geht. Ihr Boot wird plötzlich von etwas im Wasser gestoßen was Richards ins Wasser wirft. Als Murphy versucht, ihm zu helfen, schnappt sich eine Kreatur Richards und schleppt ihn unter Wasser, wobei Murphy verletzt wird. Craig flippt aus, als Jaha ihn zum Rudern anschreit. Murphy sagt Jaha, dass er rudern kann, als Jaha Craig ins Wasser wirft und das Meerestier ihn ebenfalls verschluckt. Jaha sagt Murphy, dass er es getan hat, weil Murphy rudern kann.

Nachdem Jaha und Murphy endlich die Küste erreicht haben, bietet Jaha Murphy Hilfe an und Murphy sagt ihm, dass er nichts von ihm will, weil Jaha Craig etwas angetan hat. Murphy sagt ihm, dass er ein Überlebender ist nur und Jaha folgt. Eine Drohne erscheint und Jaha verspricht, zu Murphy zurückzukehren, bevor er der Drohne nachläuft.

Aussehen

Er hat eine helle Haarfarbe und wird stets rasiert gezeigt. Er trägt einige Lagen Stoff und ein Tuch um den Kopf.

Persönlichkeit

Craig glaubte an Jaha und blieb loyal, auch als die Gruppe ausgeraubt wurde und ein großer Teil zurück zum Camp ging.

Auftritte

Staffel Zwei
01. Die 48
02. Unruhe im Berg
03. Bluternte
04. Neue Freunde
05. Menschenversuche
06. Ein Krieg zieht auf
07. Der Weg in die Freiheit
08. Spacewalker
09. Abschied
10. Monster
Erscheint
11. Machtkampf
12. Schwer wiegt die Krone
Erscheint
13. Der Weg zum Sieg
14. Vertrauen
Erscheint
15. Verrat
16. Das gelobte Land
Erscheint
Auftritte insgesamt: 4 (5x13)

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.