FANDOM


Warnzeichen
VORSICHT SPOILER!

Dieser Artikel enthält Spoiler zur sechsten Staffel
die in DE noch nicht veröffentlicht wurde.

Lesen auf eigene Gefahr!



Blythe Ann Workman ist ein Nebencharakter der sechsten Staffel der Serie The 100. Ihre Rolle wird seit The Children of Gabriel von Karen Holness verkörpert. Ihre deutsche Synchronsprecherin ist noch nicht bekannt.

Vergangenheit

Blythe Ann wurde auf Mond Alpha geboren und lebt in der Siedlung Sanctum. Irgendwann wurde sie Besitzerin einer Taverne und lernte ihren Mann Jae Workman kennen. Mit ihrem Mann hat sie eine Tochter, Delilah Workman, welche Nightblood besitzt.

Im Laufe der Serie

Staffel Sechs

The Children of Gabriel
Sie, Jae Workman und Delilah bringen den Eindringlingen der Skaikru etwas zu Essen und Getränken, wo sie fest gehalten wurden. Sie versucht, ihre Tochter Delilah davon abzuhalten, Jordan Green von dem Getränk zu erzählen, das Jae ihm gegeben hat.
The Face Behind the Glass
Blythe Ann arbeitet daran, die Dinge für den Namenstag vorzubereiten. Sie bemerkt, dass Raven Reyes das Bild von Priya Desai I an der Wand betrachtet, und Blythe Ann sagt Raven, wer sie ist. Raven fragt nach dem Motorrad auf dem Bild und Blythe Ann sagt ihr, dass sie noch Motorräder haben. Raven versucht Blythe Ann zu fragen, wo die Garage ist, aber sie wird von einem Jungen namens Josiah abgelenkt und hilft ihn.

Später umarmt Blythe Ann Delilah, bevor sie zu Priya VII wird.

The Gospel of Josephine
Sie informiert Bellamy und Murphy über Roses Trauerfeier.
Matryoshka
Ryker Desai sagt ihr, Jae und Tai Sr., dass ihre Kinder tot sind, um eine Revolution gegen die Primes aufzubauen. Blythe Ann wird von den Nachrichten zu Tränen gerührt und Jae umarmt sie.
Adjustment Protocol
Sie und Jae werden von Priya Desai angeworben, um sich auf den Namenstag vorzubereiten und gleichzeitig Nathan Miller, Gaia und Echo zu verstecken. Nachdem Clarke, die als als Josephine Lightbourne eintrifft, versucht Priyas Hilfe zu gewinnen, leitet Echo einen Kampf mit den Sanctum Wachen ein, und Blythe Ann hilft, indem sie einen bewusstlos schlägt und ihn daran hindert, Miller zu erschießen. Sie ist Zeuge des Wiedersehens zwischen Clarke und ihren Freunden, während sie die bewusstlose Priya im Auge behält.

Blythe Ann und Jae gesellen sich später zum Namenstag, nur um die Stromversorgung auszuschalten. Bellamy zwingt Priya, die Menge anzusprechen und ihnen die Wahrheit über die Primes und ihre Hosts zu offenbaren. Als Vergeltung verabschiedet Russell Lightbourne das Anpassungsprotokoll und setzt eine riesige Menge an Red Sun-Toxin frei, wodurch die Menge verrückt wird und sich gegenseitig angreift. Im Chaos nähern sich eine wütende Blythe Ann und Jae die Prime Priya. Blythe Ann, die Priya beschuldigt, ein Mörder zu sein, ersticht sie aus Rache für den Mord an ihrer Tochter.

Aussehen

Sie hat braune Haut, schwarze Haare mit grauen und blonden Streifen.

Persönlichkeit

Sie ist eine freundliche, aber vorsichtige Frau. Sie ist auch eine fürsorgliche Mutter.

Auftritte

Staffel Sechs
01. Sanctum
02. Red Sun Rising
03. The Children of Gabriel
Erscheint
04. The Face Behind the Glass
Erscheint
05. The Gospel of Josephine
Erscheint
06. Memento Mori
07. Nevermind
08. The Old Man and the Anomaly
09. What You Take With You
10. Matryoshka
Erscheint
11. Ashes to Ashes
12. Adjustment Protocol
Erscheint
13. The Blood of Sanctum
Erscheint


Trivia

  • Vermutlich ist sie nach Blythe Ann Johnson benannt, der Assistentin eines Schriftstellers der Serie.

Bedeutende Tötungen

Zitate

Galerie

Referenzen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.